Fahrschulmodelle

Für Sie als Fahrlehrer stehen Wirtschaftlichkeit, zuverlässige Technik ständige Verfügbarkeit und Komfort – es ist Ihr Arbeitsplatz – im Vordergrund. Übersichtlichkeit, einfache und sichere Bedienung haben dagegen für die Fahrschüler Priorität. Oft wählen die Fahrschüler deshalb eine bestimmte Fahrschule. Volkswagen bietet hierzu die richtigen Modelle.

fahrschule golfVolkswagen Golf.

Meistgefahrener und beliebtester Fahrschulwagen. Komfort, Wertbeständigkeit und niedrige Betriebskosten sind hierfür die Gründe.
Mehr Informationen

fahrschule jettaVolkswagen Jetta.

Bevorzugt von teilzeitbeschäftigten Fahrlehrern, die die Vorteile des Golf im Jetta für private Nutzung (großer Kofferraum) verbinden wollen.
Mehr Informationen

fahrschule tiguanVolkswagen Tiguan.

Der "kleine Bruder" des Touareg setzt in der Welt der SUV neue Standards. Er ist der "Hingucker" für die Fahrschule.
Mehr Informationen

fahrschule touranVolkswagen Touran.

Der rasante Aufsteiger im Markt und bei den Fahrschulen. Als EcoFuel sogar ein Kostenkiller, weil der Kraftstoffpreis etwa halbiert wird.
Volkswagen Touran

fahrschule poloVolkswagen Polo.

Der Siegertyp. Der neue Polo ist gewachsen und gewinnt in Fahrschulen zunehmend – auch wegen seines Komforts und seiner Übersichtlichkeit.
Mehr Informationen

fahrschule weitere modelleWeitere Volkswagen Modelle.

Fast alle Modelle lassen sich zum Schulungsfahrzeug umrüsten. Die meisten sogar ab Werk.
Mehr Informationen